browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Herbst: Blätter fallen, Wurfbeutel hängen…

Posted by on 22. Oktober 2016

Der Herbst ist schon mehr als deutlich in unseren Wäldern angekommen und die Blätter fallen. Auf unseren letzten T5 Touren durch den Schurwald und Umgebung mussten wir einen kleinen Schwund verzeichnen. Das ein oder andere Wurfbeutelchen hat sich leider verabschiedet und war auch nicht mehr zu retten. Es bedarf also mal wieder neuer Schießmunition aus dem Klettershop…

Die Auswahl an Wurfsäckchen in unterschiedlichsten Formen und Gewichtsklassen ist mittlerweile am Markt riesig. Bisher verwendeten wir den Weaver Wurfbeutel als 235 Gramm Version und den Petzl Jet 300 Gramm. Beide Beutel haben etliche T5er Bäume erfolgreich getroffen und es lässt sich nichts negatives behaupten. Sie sind sehr schmutzresistent und robust. Auch von Edelrid gibt es natürlich ein Ähnlichen Wurfbeutel, der seinen Namen hält und ebenfalls eine sehr lange Lebensdauer mit sich bringt. Manche Beutel leben natürlich auch einige Jahre zusammen mit paar Meter Wurfleine weit oben im Baum weiter, aber auch das zählt zur Lebendauer eines Wurfbeutels… 😉

wurfbeuteljpg

Wir haben uns nun für eine ganz neue Art von Wurfgeschoss entschieden. Das gute Stück nennt sich FTC Meteor und fliegt gewaltig hoch. In der 350 Gramm Variante in Kombination mit der handelsüblichen BigShot ist eine hohe Trefferquote in 30-40 Meter Höhe garantiert. Zumindest können wir bisher nur positiv davon berichten. Dieser „hocheffektive Wurfbeutel“ aus Kautschuk mit Stahlkern liegt sehr angenehm weich in der Hand und kommt relativ einfach auf hohe Höhen, auch durchs Blätterlaub. Der FTC Meteor ist wahlweise auch noch als 450 Gramm Variante erhältlich, hiermit können wir aber noch keine Erfahrungswerte berichten. Für 450 Gramm Stahlkern fehlt uns auch der passende Waffenschein… 😀

Wurfbeutel Fazit:

Wir können euch als unsere Favoriten den Weaver mit seinen 235 Gramm und nicht zu letzt den FTC Meteor wärmstens ans Herz legen. Der Spaßfaktor und die hohe Trefferquote lassen den FTC Meteor im Ranking weit nach vorne wandern wenn es mal um schlechte Einschussbedingungen und Höhenmeter geht. Mit einem Preis von 29,99 Euro zwar nicht der günstigste aber mittlerweile bei uns ein Must Have in der Standard T5 Austüstung. Spart euch Nerven und vorallem Zeit beim Einschießen!

Ihr erhaltet alle Wurfgeschosse bei unserem Partnershop…
freetree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.