browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Google Earth kann auch anders!

Posted by on 15. Juni 2011

Die Erde ist zwar noch lange nicht langweilig, aber wieso sollten wir uns nur darauf beschränken? Wie wärs mal mit einer Mondlandung? Ja dann auf, das ist überhaupt kein großer Aufwand!

Nachdem wir Google Earth gestartet haben, klicken wir, wie auf dem Bild rechts zu sehen ist, auf eine dieser Auswahlmöglichkeiten. In unserem Fall haben wir uns den Mond angesehen.

Schon toll so ein Steinklumpen im All. Fast wollte ich Planet schreiben aber der Mond ist einfach ein Mond und kein Planet

Links unten haben wir ein Kompendium an verschiedenen Medien. Unter den Guided Tours  sehen wir die Landung der Apollo 11 mit Neil und Buzz. Nein Kein Video, wie wir zuerst dachten, es ist eine 3D-Animation, in welcher wir unhersehen können. Sogar ein Ausblick aus der Apollo bei der Landung ist nachgestellt.

Unten ein kleiner Screenshot für den Menschen, von einem großen Moment für die Menschheit.

Neil Armstrong und Buzz Aldrin beim ersten Schritt

Neil Armstrong und Buzz Aldrin beim ersten Schritt

Neben den unzählingen Fotos gibt es auch,  viele Tonmitschnitte und Videosequenzen.

Mich persönlich fesselt das Thema Weltraum. Ich kann mich stundenlang in Videos und Fakten einstarren und komme von alleine nicht wieder heraus. Huston wir haben ein….

 

 

Ob die ein Spacepen dabei hatten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.