browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Mobiles Internet KOSTENLOS für Alle!

Posted by on 11. Juli 2011

Nein, es ist keines Falls eine Abzocke, auch kein Wunschgedanke mehr – ES IST REALITÄT.
Teure Anbieter gehören der Vergangenheit an! Wir haben Netzclub getestet – der erste werbefinanzierte Internetzugang fürs Handy.

Netzclub ist ein auf dem O2-Netz basierender Prepaid-Anbieter, welcher ein Monat Internet-Flat FÜR UMSONST zur Verfügung stellt! Ihr müsst nicht einmal m ehr auf die SMS-Werbung reagieren! Die Flatrate verlängert sich automatisch weiter!

Ihr surft mit einer 02-Netzabdeckung, welche wirklich die volle HSDPA-Bandbreite zur Verfügung stellt.

Wir haben es auf einem mobilen Gerät getestet: Den zweiten Monat lang haben wir die Karte in Benutzung und denken nicht daran, die originale Karte wieder reinzusetzen, ganz im Gegenteil: Ich habe mein bestehenden Vertrag gekündigt für den ich bisher 15€ monatlich gezahlt hab.

Für mich gibt es ab heute nur noch Netzclub!

Es gibt seit dem 24.06.2011 Nur noch 2 Tarife. Da Netzclub nach wie vor ein Prepaid-Anbieter ist können wir für günstige 9 Cent pro SMS/Minute telefonieren.

Bei der Anmeldung, werden neben Eurer Anschrift, auch Eure Interessen abgefragt, damit Ihr ausgewählte Werbung bekommen könnt. Seit dem 24.Juni.2011 werden wir leider nach der Bankverbindung gefragt aber das ändert nichts daran, dass wir weiterhin kostenlos diesen Service nutzen können.
Auf die Werbung müsst ihr auch nicht mehr klicken, denn Netzclub baut auf die freiwilligen „Klicker“.

Jetzt denkt ihr bestimmt: „So jetzt kommt die Einrichtungsgebühr ins Spiel oder die Karte kostet ein Vermögen“

NEIN! – Ihr registriert Euch kostenlos, die Karte kommt nach 2-3 Tagen ins Haus und wenn Ihr nicht telefoniert oder simst, dann wird Euch das surfen nicht aus der KOSTENLOS-Flat herausbringen.

Wir empfehlen Euch diesen kostenlosen Service, denn wir nutzen ihn selbst!
Hier
gehts zur Risikolosen Bestellung! (Meine 2te Karte, fürs das Handy, ist auch schon unterwegs! YEEHAA! )

netzclub

24 Responses to Mobiles Internet KOSTENLOS für Alle!

  1. Robert

    Wer Hilfe braucht oder Fragen hat, der schreibt hier unten rein.
    Ich helfe gern, denn ich bin der Meinung, dass wir was gegen die teuren Anbieter unternehmen sollen!

  2. Michael

    Hier mein Komentar vom GC Buch Forum dazu:
    [quote]Tja, das geht aber nicht immer, vor allem wenn man eine Vertag hat, dann ist das Gerät (Mobiltelefon/Smartphone) für andere SIM Karten gesperrt. Das Zauberwort heißt: SIM LOCK
    Haben wir hier schon selber erlebt, als wir von T-Mobil zu Vodafone gewechselt sind.
    Selbst nach abgelaufenen 2 Jahren musste meine Frau eine Code Nummer vom alten Anbieter anfordern um ihr Mobiltelefon vom SIM LOCK zu lösen.
    Es gibt zwr im Netzt ein paar Anbieter die einem die Code Nummer schon vor ablauf der Zeit schicken, aber das ist dann meist mit Kosten verbunden.
    [quote]Wenn Sie Ihr Handy mit der Mobilfunk-Karte eines anderen
    Anbieters nutzen wollen, müssen Sie zunächst den SIM-Lock entfernen. Den
    Entsperrcode können Sie 24 Monate nach dem Kauf kostenlos erhalten.
    Wenn Sie Ihr Handy vor Ablauf der 24 Monate entsperren möchten, können
    Sie den Entsperrcode online für 99,50 € bestellen. Eine vorzeitige Entsperrung eines iPhones ist nicht möglich. (Quelle Telekom)[/quote]
    [quote]Entsperrcode besorgen
    Wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass Ihr Handy gesperrt ist haben
    Sie nun, wie bereits eingangs erwähnt zwei Möglichkeit den Simlock zu
    entfernen: Die sicherste Möglichkeit ist die Hotline Ihres Netzbetreiber
    anzurufen und den Entsperrcode gegen eine oft nicht ganz günstige
    Gebühr (bis zu 100 Euro) anzufordern. Um den Entsperrcode anfordern zu
    können benötigen Sie die IMEI Nummer Ihres Handys. Diese 15 stellige
    Zahl befindet sich unter dem Akku des Handys oder wird am Display nach
    der Eingabe von *#06# angezeigt. Bei vielen Anbietern kann der Code auch
    über die offizielle Website des Betreibers angefordert werden.
    Die zweite Variante den Simlock entfernen zu lassen ist über einen
    Drittanbierter im Internet. Dabei sind die Kosten oft nur minimal (ca. 5
    Euro), man muss dabei allerdings wissen, dass man dabei nicht nur die
    Garantie des Gerätes verlieren kann, sondern auch gegen die
    Geschäftsbedingungen des Herstellers verstößt. Dazu kommt, dass bei
    mehrfacher Verwendung eines falschen Entsperrcodes das Handy
    unwiderruflich gesperrt werden kann. Überlegen Sie sich also gut, ob Sie
    diese Risiken eingehen möchten. (Quelle Internet)[/quote]

  3. Marko

    Man darf aber nicht vergessen, dass Netzclub erst vor kurzem die Konditionen verschlechtert hat. Jetzt gibt es nur noch 100MB und und die Minutenpakete gibt es gar nicht mehr…

  4. Pegasus37

    Kontodaten sind mit * gekennzeichnet, also Pflichtfelder. Ich hab die Anmeldung abgebrochen.

  5. Alexander 'solar22' Grüßung

    Ähm…der Post scheint alte Infos zu haben 🙂
    Es sind 9ct/Min und SMS in alle Netze seit 2 Wochen und
    es gibt nurnoch 2 Tarife. Ein kostenloser, ein kostenpflichtiger.
    Ersterer hat 100MB UMTS frei, dann GPRS.
    Bankverbindung muss auch angegeben werden bei Neuregistration seit neustem.
    (Altkunden können ihren alten Tarif behalten)
    Und: Werbung muss nicht mehr geklickt werden 😉
    „Hallo liebe Netzclubber!
    Ein kleiner Erinnerungs-Post vor dem Wochenende: Die Frei-Volumen stehen euch durchgängig zur Verfügung, auf Werbung braucht ihr nur reagieren, wenn sie euch entspricht & gefällt. Sollten technische Probleme bei Einzelnen auftreten, hilft euch gerne unsere Kundenbetreuung: http://is.gd/UODk1I
    Euer netzclub Team“
    http://netzclub.net
    http://www.facebook.com/netzclub

  6. ich

    Das monatliche aufrufen der werbung ist aber sichernicht umsonst? Denn die flat wird ja erst danach aktiviert? Oder?

  7. finder

    >> Die Angabe eine Bankverbindung und einer anderen Handy-/Telefonnummer ist nicht notwendig! <<
    Das kann ich leider nicht bestätigen. Die Bankverbindung ist erforderlich!!! Das halte ich bei einer Prepaid-Karte für unseriös. Mein derzeitiger Anbieter verlangte nicht nach einer Bankverbindung.
    Somit habe ich die Anmeldung abgebrochen.

    • Robert

      Das stimmt so nicht. Ich habe nichts angegeben. Schaus Dir direkt bei Netzclub mal an. Man muss nur Alles gut durchlesen und das richtige anklicken. Und schon wird nicht mehr danach gefragt.
      Ok da hat sich anscheinend doch was geändert.
      Nichts desto trotz – kostenlos bleibts!

  8. *ElMar*

    Werbung muss nicht nicht aufgerufen werden. Siehe http://www.facebook.com/netzclub/posts/225223180832791:
    Liebe netzclubber,
    mit der Weiterentwicklung unseres Angebotes, kommen wir der Nachfrage nach kostenfreien Handy-Internet entgegen. Neben 9cent Min/SMS müsst ihr nun nicht mehr auf die Werbung reagieren: Das Frei-Volumen wird automatisch verlängert, auch wenn ihr nicht auf die Werbung reagieren könnt. Wir bauen dabei Freiwilligkeit, attraktive Angebote und eure Unterstützung!
    Euer netzclub Team
    (24. Juni 2011)

  9. RadlerAndi

    Wie war das nochmal?
    Nichts im Leben gibts umsonst.
    Und:
    Geiz ist Geil…

  10. Kay

    im ersten Satz muß es heißen:
    „[…..] vor allem wenn man KEINEN Vertag hat, dann ist das Gerät (Mobiltelefon/Smartphone) für andere SIM Karten gesperrt. […]“
    Vertragsgebundene Handy haben i.d.R. keinen SIM-Lock, den gibt es eigenlich nur bei Telefonen aus Prepaid-Paketen.

  11. geoschwob.com

    So, ich bin jetzt au wieder im ländle (sitz grad am Flughafen).
    Die netzclubkarte funktioniert einwandfrei und das Internet is kostenlos (mit dem ben i grad im Internet).
    Darum habe ich es ja im GC-buch Forum vorgestellt 😉
    Gruß geoschwob.com

  12. Spike05de

    Ich weiß ja nicht was ihr mit Euren Handys macht, aber 100MB sind definitiv viel zu wenig das ich mir das mit dem Simkartengewechsel antue.

    • Robert

      100 MB in HSDPA-danach hast du immer noch Internet nur gedrosselt. Für iPlunder, facebook, twitter, etc. reichen die 100MB übrigens wunderbar! ich komme auf ca 70MB pro monat..

    • geoschwob.com

      Auch mir reichen die 100 MB völlig für den Email Check, Caches online loggen, hier in den Blog und ins Forum schauen, für zahlreiche Apps,…
      Ich würde nie wieder wechseln wollen 😉

  13. lordsidius

    ich nutze netzclub nun auch seit einigen monaten und kann es nur empfehlen. Werbung kommt maximal 2x im monat und versteckte kosten konnte ich auch keine entdecken. Mittlerweile nutzen auch mehrere freunde von mir netzclub und die sind alle zufrieden.

  14. cachestation.de

    na ja, 100MB sind garnichts (im Schnitt 300-500/Monat bei mir) und dafür dann noch Spammüll.
    Danke für den Tip aber dann lieber ne Aldi-Flat für 15 Euro und 5GB bzw. 8 Euro und 500MB

    • geoschwob.com

      Naja, Spammüll würde ich nicht sagen.
      Dafür wird ja immer dann deine Kostenlose Laufzeit verlängert.
      So z.B. sieht so ne Werbe – SMS von Netzclub aus:
      Lieber netzclubber, mit
      den fruchtig-frischen PUMA jam Düften
      gibt es pure Urlaubsstimmung zum Aufsprühen.
      Klicke https://m.netzclub.net/puma-jam/?src=BE1FF5FF34
      und sichere Dir Deinen 2 Euro Rabatt Coupon für einen PUMA jam Duft.
      Außerdem kannst du eines von 5 Original PUMA Handys gewinnen.
      Dein PUMA jam & netzclub Team
      Man klickt also einfach nur auf den Link und fertig
      (keine Angst, es passiert dadurch nichts)
      Gruß geoschwob.com

  15. Robert

    Man muss seit neustem überhaupt nicht mehr die Werbung anklicken !!!
    Einfach SMS-löschen fertig aus..

    • geoschwob.com

      Echt, vielen Dank für den Tipp,
      das werde ich bei meiner nächsten SMS gleich mal ausprobieren 😉
      (Vielleicht bekomme ich ja den Monat noch eine, da man wirklich
      nicht sehr viele SMS bekommt)
      Gruß geoschwob.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.