browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Das Montana kommt…

Posted by on 18. Juli 2011

… zu uns! So hat es Garmin inzwischen bestätigt, und es wird bald ein Gerät für uns in den Versand gehen. Wir freuen uns schon auf die ersten Testtouren mit dem Montana und werden natürlich darüber berichten!

12 Responses to Das Montana kommt…

  1. FerrariGirlNr1

    Cool, ich bin sehr gespannt, was das Montana so zu bieten hat! Schade, dass ich es nicht testen darf *gg*
    Meine Prognose: Viel zu groß und zu wenig Neuerungen gegenüber dem Oregon (für den Preis) 😉

  2. Silverio

    Für mich wärs sicher nicht zu groß. Ich habe ein Smartphone mit 4,3-Zoll-Bildschirm und dachte auch erst. Was für ein Klopper… Inzwischen will ichs nimmer kleiner. 😉
    Zu wenig Neuerungen gegenüber den Oregons ist eher ein Problem.
    Naja, ein paar werdens immer kaufen, die halt immer das Neueste haben „müssen“…
    Aber sonst? 550 Euro für sowas?

  3. Tobit

    Die Größe hat mich in Ulm dann doch etwas erschreckt.

  4. geoschwob.com

    *schnüffel*schnüffel*…riech ich da etwa ne Verlosung… 😉
    Bin aber auf den Test auch sehr gespannt!

  5. Robert

    Hatte es dem Garmin-Vertreter in Österreich aus der Hand „gerissen“.Er meinte ich wäre der Erste ders in der Hand hat , denn er hatte es ein Tag zuvor bekommen.
    Wir diskutierten über das Gerät, er hat einige Neuerungen angepriesen.
    Ich fande es toll.
    Garmin hat Gottseidank uns das 650t verpackt und noch die allerneusten Karten zum testen beigepackt. Warenwert um die 900 Euro 😉
    Wer das Gerät mal in Action sehen will, der kann mal mit uns losziehen 😉
    Die Autoroutingfunktion hat endlich eine Sprachansage bekommen.

  6. ElCid68

    Wie wär’s denn mal mit einem Vergleichstest Touch GPSr vs. Smartphone. Ich werd‘ das Gefühl nicht los, dass sich die Dinger immer ähnlicher werden. Fehlt nor noch die Phone-Funktion im Garmin 😉

  7. Robert

    @ ElCid: ich sag doch, ich warte nur noch auf dem Sim-Slot ;D

  8. ElCid68

    Das kann aber noch dauern mit dem SIM-Slot. Das geht nämlich nur, wenn man proprietäre Akkus verbaut :o)

  9. Michael

    Wenn es dem Smartphone ähnlicher werden soll, muss es aber noch viel dünner werden, Musik und Videos abspielen und Internetfähig sein. 🙂

  10. Krolock

    Wie siehts denn aus mit Wherigo-Unterstützung? Stimmen die Gerüchte, dass Garmin seine Geräte nicht mehr mit Wherigo-Player ausstattet?

  11. trampelpfad

    Hatte das Gerät jetzt auch zweimal (Pinzgau, Ulm) in der Hand und muss sagen, dass die Größe (wie immer) überschätzt wird und sicher nicht das ausschlaggebende Kriterium ist! Allerdings sind die „Neuerungen“ wohl eher dürftig bzw. eher ein Rückschritt (kein Whereigo-Player mehr!!!). Einziger Vorteil wäre evtl. die Sprachausgabe des Routings und der Akku (wenn er was taugt!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.