Logfreigabe Earthcaches

Anfang Dezember wurde der richtige Ablauf von Logfreigaben bei Earthcaches auf der deutschen Reviewer Seite erläutert:

„Jeder Cacher, der einen EarthCache besucht und die Aufgaben per Mail beantwortet hat, kann einen EarthCache sofort loggen. In den EarthCache-Guidelines ist bewusst nicht vorgesehen, dass auf eine Logfreigabe seitens des Owners gewartet werden muss.“

Das hat mich persönlich etwas beruhig. Denn es gibt ja diverse Listings bei denen meistens in rot und möglichst groß der Hinweis steht das ohne Logfreigabe diese Logs entsprechend gelöscht werden. Es ist schon klar, das die Owner auch erwarten, dass die eigenen Earthcaches auch besucht und die Aufgaben gelöst werden. Aber manche Hinweise sind doch etwas abschreckend und man überlegt sich diesen Earthcache lieber doch nicht zu besuchen.
Dafür finde ich folgenden Hinweis sehr hilfreich:

„Vielmehr sollte im Mittelpunkt stehen, den betroffenen Cacher aktiv bei der Ermittlung der richtigen Antworten / Lösungen zu unterstützen. Nur so kann der geologische Lerneffekt, der Schwerpunkt eines EarthCaches sein sollte, auch wirklich erzielt werden.“

Fotos gehören ja schon seit einer Weile nicht mehr zu den Logbedingungen eines Earthcaches. Jedoch gehört für mich persönlich ein Foto zum Log dazu. Denn ein schöner Earthcache ist doch noch etwas besonderes. Oder?

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar

Korber Fleckenbrunnen

Wir wünschen allen Geocacher ein gutes neues Jahr 2012 mit vielen schönen Funden und spannenden Erlebnissen in der Natur!

Kategorien: Allgemein | Ein Kommentar

Montagsbilder 2011

Das möchten wir auf jeden Fall noch im alten Jahr loswerden:
Der Gewinner der Montagsbildaktion 2011 ist BimBamBino mit seinem Lost Place Ausblick. Wir gratulieren zu einem Jahr Premium Mitgliedschaft bei geocaching.com!
Allen anderen Geocache-Fotografen danken wir für die vielen Einsendungen. Sie haben alle zu einem abwechsungsreichen Wochenstart beigetragen.

Kategorien: Montagsbild | Ein Kommentar

Neues Jahr – neuer Nickname?

Man kann schon lange bei geocaching.com seinen Nickname ändern. Aber vielleicht gibt es  ja doch einige unter euch die wegen Dosenklau, legen von Mikros im Wald oder sonstigen Verbrechen eine neue Identität benötigen. Zumindest einen neuen Namen könnt ihr Euch so bei gc.com holen:

Wähle in der oberen Leiste „Dein Profil“ / „Details deines Accounts“


 
 
 
 
 
 
Dann bei Your Profile „Edit“ anklicken

 
 
 
 
Jetzt bei Account Information „Change Username“ auswählen

 
 
 
 
Nun den gewünschten Namen eintragen und die Verfügbarkeit wird geprüft. Dann nochmal den neuen Namen bestätigen.

 
 
 
 
 

 Es gibt ja auch bekanntlich viele Geocacher, die in den anfängen ihrer Geocachinglaufbahn einfach die Initialen oder eine Zahlenkombination als Namen gewählt haben. Auch das ist zu ändern – ob etwas Besseres dabei rauskommt ist fraglich…

Kategorien: Allgemein | 3 Kommentare

Notiz: Apple – 12 Tage Geschenke!

http://apfelportal.de/host/images/1ikf5h3aq8pqbxur8mgn.jpgAuch dieses Jahr hat Apple wieder die 12 Tage Geschenke Aktion! Ihr könnt ab heute bis zum 6. Januar täglich einen kostenlosen Download in iTunes machen. Das können Apps, Musik sowie auch Videos sein.

Was müsst ihr dafür tun?

Es ist ganz einfach, ihr installiert euch einfach die kostenlose App 12 Tage Geschenke und schaut jeden Tag mal kurz vorbei und ladet euch das kostenlose Angebot runter…

Wir können euch die App nur empfehlen, da letztes Jahr auch einige sehr gute Apps, sowie Videos (Two and a Half Men,…) dabei waren.

Es lohnt sich also auf jeden Fall…!


Kategorien: iPad, iPhone, Notiz | Schreib einen Kommentar

Wir wünschen…

… allen Geocachern, FTF-Jägern, Eventcachern, LP-Fans, … ganz einfach ALLEN frohe Weihnachten!

Foto: Andi bei GC1J2WR

 

Kategorien: Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ganz schön gut!

Wir sind beeindruckt! Zum einen über die zahlreichen Einsendungen, zum anderen über die guten Ergebnisse.
Ein Petling wiegt 31 Gramm.
Gewonnen hat Annette mit 30 Gramm. Besser gehts eigentlich nicht!
Dann lag noch Scorpio87 mit 26 Gramm verdammt nahe dran. Wir gratulieren zu jeweils 10 Petlingen und wünschen schöne Weihnachten!
 
 

Kategorien: Verlosung | Schreib einen Kommentar

Notiz: Snowplane (Mac)

Da es so gut wie sicher ist, dass es keine weiße Weihnachten gibt muss man sich ja irgendwie behelfen. Mit Snowplane schneit es wenigstens auf eurem Mac 😉 Hier gehts zu Download.

 

Kategorien: Notiz | Schreib einen Kommentar

Ein schnelles Weihnachtsgeschenk?

Unter den Weihnachtsbaum werden es unsere Petlinge nicht mehr schaffen. Aber bald könntet ihr sie verstecken!

Kurzentschlossen verlosen wir 2×10 Petlinge inkl. FTF-Deckel. Also los…

Was müsst ihr dafür tun? Schätzt einfach wie schwer einer dieser Petlinge ist und sendet die Antwort (in Gramm) an: wieschwerbinich@geocaching-handbuch.de

Angaben zur Größe findet ihr irgendwo auf geocaching-handbuch.de. Die 2 besten Tipps gewinnen!

Verschickt ebenfalls über Twitter:
#Geocaching-Handbuch verlost PETlinge #DankeGCBuch www.GCHB.de

Viel Spass! Am Freitag Abend werden die Gewinner bekannt gegeben.

Kategorien: Verlosung | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Notiz: Google – Versteckte Funktionen!

Google lässt es passend zur Jahreszeit schneien!
Was? Ihr habt noch nichts davon gehört? Na dann wirds aber Zeit!

Es ist ganz einfach! Googelt einfach mal „let it snow„…!
Und lasst euch frostig überraschen! Schön, dass Google sich sowas immer mal wieder einfallen lässt.

Ähnliche lustige Google Überraschungen gibt es ja schon, googelt doch einfach mal „do a barrel roll„….
Dann beginnt sich die Seitenansicht um 360 Grad im Uhrzeigersinn zu drehen.
Google findet immer mehr Spaß an solchen kleinen Funktionen!
Hier noch ein paar Beispiele von den versteckten Funktionen:

Gebt doch einfach mal in der Googlesuche „Tilt“ oder „askew“ ein…

Eine weitere Funktion ist das Snake spielen auf Youtube – Videos:

So gehts:

Bei YouTube mal ein Video starten, per Klick IN DAS VIDEOFENSTER anhalten, dann auf der Tastatur die Pfeiltaste links gedrückt halten. Bis die rotierende Perlenkette, die anzeigt dass das Video lädt, ein wenig blinkt. Pfeiltaste links loslassen und gleichzeitig eine beliebige andere Pfeiltaste drücken – viel Spaß beim Snake spielen! 😉

Kategorien: Notiz | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar