browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Outdoornavigationsgerät Sportiva von TwoNav

Posted by on 25. März 2011

Ein weiteres GPS Gerät das in unsere Hände geraten ist war das Sportiva TwoNav. Mit fast 400 Euro ist das Gerät in der hohen Preisklasse angesiedelt. Nach dem Test können wir sagen: grundsätzlich ist Geocachen mit diesem Gerät möglich, aber wir haben uns schwer getan…

Die Darstellungsqualität der Karten ist gut, der Touchscreen ist mit einem „Tool“ das an dem Gerät baumelt zu bedienen. Geocacher die bisher mit einem Garmin oder Magellan unterwegs waren, werden sich umgewöhnen müssen.

Die Verarbeitung des Geräts ist nicht vergleichbar mit anderen Herstellern. Der Deckel vom Batteriefach erinnert an ein Spielzeug. Hier kann man davon ausgehen, dass beim Herunterfallen das Ding einfach abfliegt. Batteriefach ist eigentlich falsch ausgedrückt – korrekter ist Akkufach, denn das Gerät funktioniert mit einem Lithium Ionen Akku. Die Erstatzakkus sind mit ca. 6 Euro nicht gerade teuer, aber bei einem Cachekollegen einen Satz Akkus oder Batterien ausleihen ist nicht. Wir haben das Gerät beim Test mit einem externen Zusatzakku betrieben, was auch gut funktionierte. Der Vorteil ist hier, dass solche Zusatzakkus auch für andere Geräte einsetzbar sind.

Die GPS Genauigkeit ist sehr gut, und das Kartenmaterial ist gut geeignet für Wanderer oder andere Outdooraktivitäten. Wegpunktmarkierung und Trackaufzeichnung funktionieren einwandfrei. Die Menüführung ist logisch aufgebaut, und sehr umfangreich. Sicherlich wird bei diesem Gerät der Preis kaufentscheidend sein. Das Gerät ist ab 380 Euro bei Amazon erhältlich.

Technische Daten:

– 58 mm x 105 mm x 23 mm
– 124g inkl. Akku
– IPx6
– 3D Kompass + Barometer
– 2GB interner Speicher
– Erweiterbar mit MicroSD (bis zu 32GB)

Display
– 3 Zoll, transflektiv
– Auflösung 240×400
– Touchscreen

Kapazität
– Li-Ion 1.050 mAh (bis zu 10 Stunden Laufzeit)

Elektronik
– SirfIII GPS Antenne
– Mini USB 2.0 Anschluss

Software
– TwoNav Pocket v 2.1
– Vollständige Schnellanleitung in 5 Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch)
– PC Land Basisversion

2 Responses to Outdoornavigationsgerät Sportiva von TwoNav

  1. Michael

    Ich hab das Teil heute mal in der Hand gehabt. Ehrlich?
    Mein Ding ist es nicht, da bietet mein Garmin Oregon 400t mehr für’s Geld.

  2. Andreas

    Du hattest heute das Lowrance Endura in der Hand gehabt. Da kommt bald ein Testbericht…

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.